Jetzt in Stuttgart

 


Jetzt in Stuttgart
  Startseite
  Über...
  Abonnieren
 


 
Links
  iPhone Reparatur Stuttgart


Letztes Feedback


http://myblog.de/s0711

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
IPhone Akku richtig behandeln

iPhone Akku Informationsnummern eines iPhone Akkus Jeder Akku eines iPhones enthält eine sogenannte Article Product Number Abkürzung dafür : APN diese APN ist wichtig bei einem Akkutausch , wo festgestellt werden muss , was für ein Modell benötigt wird. Sollte man z.B. eine falsche APN Nummer bestellen , kann es dazu führen , dass der neue (falsche) Akku nur manchmal oder sogar gar nicht funktioniert auch Störungen können hierbei auftreten .Deshalb ist darauf zu achten das die APN Nummer übereinstimmend und kompatibel mit dem alten Akku ist. Eine weitere Informationsnummer eines iPhone Akkus nennt man Virtual Private Network Die Abkürzung dafür ist VPN. Diese sogenannte VPN ist dafür zuständig Inhaber eines Akkus an einen anderen Akku bei Notwendigkeit zu binden wenn zum Beispiel der vorherige Akku defekt ist , ohne dass die Netzwerke zueinander kompatibel sein müssen. Wie entsorge ich ein iPhone Akku richtig? Ein iPhone Akku ist ein elektronischer Gegenstand .Dieser sollte auf Keinen Fall in die Gelbe, Braune oder Schwarze Tonne entsorgt werden. Akkus sollten nicht im Feuer oder in der Freien Natur entsorgt werden. Wenn sie einen Akku in einem Geschäft neu erwerben können Sie ihren alten Akku beim Händler abgeben, der Händler ist dann dazu verpflichtet diesen Akku ordnungsgemäß zu entsorgen. Aus was besteht ein iPhone Akku? Da ein Akku eine gewisse Spannung braucht besteht ein Akku aus mehreren Zellen. Jede einzelne Zelle im Akku besteht aus einem Plus- und einem Minuspol der Plus und der Minuspol sind von einander isoliert , da es sonst zu einem Kurzschluss führen würde. Zwischen dem Plus und dem Minuspol sorgt ein Elektrolyt für den Ladungsausgleich , da es sonst zu einer Überladung kommen könnte. Wie lade ich mein Akku richtig auf? Da das iPhone über einen Li-Ion Akku verfügt , werden wir in den nächsten Informationen über das aufladen nur über diese Art von Akku berichten. Die Li-Ion Akkus können bis ca.1000-mal aufgeladen werden natürlich sind bei diesen Angaben Abweichungen möglich. Man sollte die Li-Ion Akkus nie vollkommen entladen , da es sonst dazu führen kann das die 1000 mal Aufladungsmöglichkeit erheblich unterschritten werden kann. Durch jede Aufladung verkürzt sich die Lebensdauer um etwa 30 Sekunden bis 1 Minute . Nach 18 Monaten ist in etwa ein Akku tot . Hier sind natürlich starke Abweichungen möglich . Wie sollte ich meinen Akku lagern? wenn man einen Akku lagern möchte , sollte der Akku grundsätzlich vorgeladen sein. Sollte es sich um längerer Lagerzeit handeln wird sich der Akku selbst entladen. Der Akku sollte spätestens alle 12 Monate nachgeladen werden. Starke Temparaturschwankungen und Hitze sollten vermieden werden . Tricks um die Akkulaufzeit zu verlängern! Stellen sie das iPhone immer für eine längere Akkulaufzeit in den Standby-Modus damit das iPhone nicht von selber auf Standby schaltet, dies macht das iPhone nämlich erst nach einiger Zeit. Eine längere Akkulaufzeit kann auch erzielt werden , wenn Sie alle ihre Ortungsdienste abschalten GPS, genauso wichtig ist es auch die Helligkeit vom Display zu senken. Schalten sie immer die Wlan funktion ab , wenn Sie diese nicht benutzen auch dies erzielt eine längere Akkulaufzeit, auch das Bluetooth sollten die abschalten wenn sie es nicht benötigen. Wenn sie E-Mails manuell pushen können sie die Akkulaufzeit vom iPhone verlängern. Schalten sie beim iPhone Push aus um auch so Akku zu sparen. Spielen sie so wenig Spiele auf dem iPhone wie möglich und hören sie keine Musik , um den Akku zu schonen um die Akkulaufzeit zu verlängern. Schalten sie die Funktion Siri aus um Akku zu sparen.
20.7.14 12:36
 
Letzte Einträge: IPhone Reparatur Stuttgart ,Samsung Reparatur Stuttgart ,Display Reparatur ,Iphone Reparatur Winnenden



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung